Sie setzen auf Teamfähigkeit und Erfahrung

Referenzen

Zahlreiche erfolgreich abgeschlossene Projekte empfehlen meine gutachterliche Expertise. Sei es als externer Gutachter oder als baubegleitender Berater für das Projektteam auf der Baustelle – individuelle Formate – so individuell wie die spezifischen Umstände und Interessenlagen der am Bauprojekt Beteiligten, die eine ebenso individuelle Historie mit individuellen baubetrieblichen Aufgabenstellungen prägen.
Auswahl Bauvorhaben Auftragsvolumen > 5,0 Mio. Euro

Tätigkeiten im Auftrag von Auftragnehmern

Space Park Bremen Neubau

Baubegleitende Betreuung: Schriftverkehr, Dokumentation, Berichtswesen, Bauablaufänderungen, Stellungnahmen zu verschiedenen baubetrieblichen Fragestellungen, Prüfung und Gegengutachten zu Nachunternehmerforderungen.

Neubau Nesserlander Schleuse in Emden, Ingenieurbau

Baubegleitende Betreuung: Aufbereitung Ansprüche aus verzögerter Vergabe und Bauzeitverlängerung, Nachträge Mehrkosten aus verzögerter Vergabe und Bauzeitverlängerung für die Eigenleistungen des Auftragnehmers und die gebundenen Gewerke.

Nachrüstprogramm Elbtunnel Röhre 1-3 Los 2, Erneuerung Lüftungsanlage

Baubegleitende Betreuung: Leistungsänderungen, Bauzeitverschiebung und Bauzeitverlängerung, Aufbereitung und Fortschreibung Mehrkosten aus Material- und Lohnkostensteigerungen sowie Aufbereitung der Gemeinkostenansprüche.

Neubau Nord LB, Hannover Friedrichswall

Baubegleitende Tätigkeit: Vertragsrelevanter Schriftverkehr, Baustellendokumentation, Aufarbeitung Nachweise "gestörter Bauablauf", Bauablaufpläne (Soll-Ist-Vergleiche), Aufarbeitung der Anspruchsgrundlagen technischer Nachträge, Begründung und Berechnung von Mehrkosten aus Bauablaufänderungen und für Beschleunigungsmaßnahmen.

Neubau Halle Decklack 4, VWN Hannover

Baubegleitende Tätigkeit: Vertragsrelevanter Schriftverkehr, Berichtswesen, Aufarbeitung Nachweise "gestörter Bauablauf", Bauablaufpläne (Soll-Ist-Vergleiche), Aufarbeitung der Anspruchsgrundlagen technischer Nachträge, Begründung und Berechnung von Mehrkosten aus Bauablaufänderungen, Bautenstands- und Schadensdokumentation, Beratung bei der Durchsetzung von Ansprüchen aus Bauzeitverzögerungen sowie Beschleunigungsmaßnahmen.

Saalebrücke Beesedau, VKE 4126 BW Nr. 4126/17A

Baubegleitende Tätigkeit: Vertragsrelevanter Schriftverkehr, Aufarbeitung der Anspruchsgrundlagen für technische Nachträge, Begründung und Berechnung von Mehrkosten aus Bauablaufänderungen, Bauablaufpläne (Soll-Ist-Vergleich), Beratung Durchsetzen der Nachträge, Durchführung der Abnahmen.

Neukonzeption Flugsteig B Flughafen Frankfurt

Baubegleitende Tätigkeiten: Controlling Baustellendokumentation, Ablaufänderungen, Leistungsänderungen, Ausarbeitung, Nachweisführung und Verfolgung der aus Ablaufänderungen und Störungen resultierenden Vergütungsansprüche, Verfolgung strittiger technischer Nachträge, Vergleichsverhandlungen.

BAB A7, 4. Röhre Elbtunnel, Los 4 Abschnitt 1, Betriebstechnik Titel 3 – Rauchgaskanal

Untersuchung und Berechnung der Anspruchsgrundlagen und Vergütungsansprüche für geänderte und zusätzliche Bauleistungen. Begleitung bei der Durchsetzung von Nachtragsforderungen, Rechnungsprüfungen, Beratung und Stellungnahmen zum Thema Kalkulation und Bauablaufstörungen.

Neubebauung Ericusspitze Hamburg GU-Ausbau

Baubegleitende Betreuung: Bauzeitansprüche und Nachtragsmanagement, Aufbereitung Vergütungsansprüche und Widerlegung Schadensersatzansprüchen und Gegenforderungen des Aufraggebers. Baubetriebliche Beratungen bis zur Einigung der Parteien.

Neubau Zentrale BND, Berlin BND CHM VE 220-3 Trockenbau HS BND Südgebäude CHS, VE 609 Trockenbauarbeiten

Baubegleitende Betreuung: Unterstützung Projektleitung bei bauzeitlichem Schriftverkehr und Bauherrnbesprechungen, Aufbereitung und Fortschreibung Ansprüche aus Ablaufänderungen und Bauzeitverlängerung bis zur Schlussrechnungslegung, Kaufmännische Einigung der Parteien.

Freie Hansestadt Hamburg (LSBG) BAB A7, Nachrüstprogramm Elbtunnel Röhre 1-3

Baubegleitende Beratungen und Unterstützungsleistungen: Baustellendokumentation und Nachtragsmanagement, Aufbereitung und Fortschreibung der Ansprüche aus Ablaufänderungen und Bauzeitverlängerung. Baubetriebliche Bewertung der Auswirkung geänderter Ausführungsfristen auf die Preisermittlung des Auftragnehmers, Einigung der Parteien auf der Grundlage des Gutachtens.

Tätigkeiten im Auftrag von Auftraggebern

Revitalisierung Einkaufszentrum OL-Wechloy

Baubegleitende Bearbeitung baubetrieblicher Aufgabenstellungen: Untersuchung von Ansprüchen des Auftragnehmers aufgrund von Leistungsänderungen, Ablaufänderungen und Bauverzögerungen, Ausarbeitung konzeptioneller Grundlagen für die Nachtragsprüfung und Nachtragsprüfung, Vergleichsverhandlungen mit Auftragnehmer.

Kranbauten Hamburg

Gutachterliche Stellungnahme im Auftrag des Auftraggebers zu den finanziellen Auswirkungen aus voraussichtlichen Bauverzögerungen beim Bauvorhaben "Mitte Altona - Kranbauten" (Neubau Wohngebäude mit untergeordnetem Gewerbeanteil und gemeinsamer Tiefgarage). Ausarbeitung und Bewertung der Verzögerungen aus Nachträgen und Einzelbehinderungen des Auftragnehmers

PPP-Projekt Neubau Heisenberg-Gymnasium in Gladbeck

Prüfung und Stellungnahme zu den vom Auftragnehmer geltend gemachten Ansprüchen für die Ausführung einer Tiefgründung. Prüfung der technischen Änderungen und der bauzeitlichen Auswirkungen einschließlich der geltend gemachten Vergütungsansprüche.

Umbau des Reichstagsgebäudes zum Sitz des Deutschen Bundestages

Prüfung technischer Nachträge im Auftrag der Bundesbaugesellschaft (Abbrucharbeiten und Bewehrungsarbeiten).

Generalüberholung Odertalsperre - TP Generalüberholung Entnahmesystem und Umbau des Kraftwerkes, Los 2.1

Gutachterliche Stellungnahmen zu Forderungen des Auftragnehmers aus Leistungsänderungen, Ablaufstörungen und Bauverzögerungen, Unterstützung bei Vergleichsverhandlungen der Parteien bis zur Einigung.

Versicherungsträger Åsane Senter SE, Bergen (NO)

Stellungnahme im Auftrag der Versicherung zu bauzeitlichen Kostenauswirkungen aufgrund von Transportschäden an Betonfertigteilen, geltend gemacht vom ausführenden Unternehmer gegenüber der Versicherung (Bewertung Versicherungsschaden).

Erweiterung Schulzentrum Süd Erweiterte Rohbauarbeiten

Einbindung durch den Auftraggeber in den laufenden Rechtsstreit zu strittigen Schlussabrechnungspositionen des Auftragnehmers, Stellungnahme zu Forderungen der Klägerin, Stellungnahme zum Gerichtsgutachten, Unterstützung Verhandlungstermine.

Sie erleben Achtsamkeit und respekt

Die Zusammenarbeit mit meinen Mandanten ist mir wichtig.

Die Meinungen meiner Mandanten

Man hat uns schon einige auf die Baustelle geschickt, aber sie sind der Erste, der uns auch wirklich geholfen hat.
Oberbauleitung Revitalisierung Einkaufszentrum

Den Ablauf dieses Projektes haben sie als Erster nach einer halben Stunde Erklärung begriffen.

Projektleitung Neubau Universitätsklinikum

Nach vergeblichen Versuchen hat ihre Einbindung endlich den erforderlichen Fortschritt für den erfolgreichen Projektabschluss bewirkt.

Geschäftsführung GU-Ausbau Bürogebäude

Danke für Ihre hilfreiche gutachterliche Unterstützung und das eingereichte Gutachten, sie bleiben uns hoffentlich auch weiterhin erhalten.

Richter Amtsgericht

Dieser Bauherr hat dank ihrer Mitwirkung das erste Mal Ansprüche aus Bauverzögerungen anerkannt.

Geschäftsführung ARGE Neubau Industriehalle